Unsichtbare Eltern

Nacht der Kirchen am Samstag den 14.September 2019

Wir suchen gemeinsam, was unser Herz laut macht und sichtbar für andere. Wir wollen uns gegenseitig stärken für Zeiten, wenn Verluste und Brüche unser Herz schwermachen.
Wir laden ein zur Nacht der Kirchen auf dem Bramfelder Friedhof, Berner Chaussee 50-56, 22175 Hamburg, am Samstag, den 14.9.2019.
Gemeinsam gestalten Pastorin Birgit Berg vom Friedhofspfarramt für Trauerbegleitung und der Friedhof Bramfeld einen besonderen Nachmittag und Abend mit den „Sisters in Soul“ aus der Gemeinde St. Bonifatius Barmbek, den „Unsichtbaren Eltern“ und der Clownin Paula.


Hier das Programm


17.30 Uhr

Laute Herzen

Von Herzen geleitetes Singen


18.30 Uhr

Sichtbare Herzen

Lichterandacht und Singen an den Gräbern von Fackeln und Feuerschalen beleuchtet


19.30 Uhr

Volle Herzen

Trost-Knabbern im Lichterbistro


20.30 Uhr

Verbundene Herzen

Segenslied und Segen für die Nacht – Sisters in Soul und Pastorin Birgit Berg




Es grüßen herzlich

Pastorin Birgit Berg Friedhofspfarramt für Trauerbegleitung und Bestattungskultur

und das Team "unsichtbare Eltern".



Bramfelder Friedhof, Berner Chaussee 50-56





still geboren - früh verstorben

Jedes Leben ist ein Geschenk,
egal wie kurz,
egal wie zerbrechlich.
Jedes Leben ist ein Geschenk,
welches für immer
in unseren Herzen
weiterleben wird



|